Schwelbrand in Abtsgmünder Wohnhaus

Es entstand Sachschaden in Höhe von 70 000 Euro
  • Sybolbild: opo

Abtsgmünd. Am Samstag gegen 15.20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Gebäudebrand in Abtsgmünd gemeldet. Aus bislang unbekannter Ursache kam es im Bereich des Kamins zu einem Schwelbrand im Mauerwerk. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Abtsgmünd, die mit vier Fahrzeugen und 40 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 70 000 Euro.

© Schwäbische Post 17.12.2017 12:46
6237 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.