Anklage gegen Scholz

Wirtschaft Berliner Anwalt und seine 136 Mandanten erheben Zivilklage.

Essingen. Ein Berliner Rechtsanwalt hat nach eigenen Angaben für 136 Mandanten vor dem Ellwanger Landgericht Zivilklage erhoben: gegen die Schrottrecycler Scholz Holding GmbH, die inzwischen im Besitz der chinesischen Chiho-Tiande Group (CTG) ist, sowie gegen die früheren Scholz-AG-Vorstände Oliver Scholz und Berndt-Ulrich Scholz – unter anderem wegen Kapitalanlagebetrugs.

© Schwäbische Post 28.12.2017 19:01
2696 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

manfred ruoff

da bin ich auf den erfolg gespannt.