Kurz und bündig

B 19 wird gesperrt

Abtsgmünd. Wegen Baumfällarbeiten muss die B 19 vom Ortsausgang Abtsgmünd in Richtung Hüttlingen vom 5. Februar bis voraussichtlich 14. Februar für den Straßenverkehr immer wieder kurzzeitig voll bzw. halbseitig mittels Ampelanlage gesperrt werden. Dies berichtet das Landratsamt Ostalbkreis in einer Pressemitteilung.

© Schwäbische Post 02.02.2018 19:07
1422 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.