Im Streit zugestochen

Polizeibericht 33-jähriger Mann wurde schwer verletzt.

Aalen. Zwei 59- und 33 Jahre alte Männer gerieten am Samstagabend gegen 22.30 Uhr in einem Wohnhaus in der Weinbachstraße in Streit, in dessen Verlauf der Ältere den Jüngeren mit einem Messer schwer verletzte. Der 33-Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

© Schwäbische Post 19.02.2018 20:52
1026 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy