Polizeibericht

Kettenreaktion

Abtsgmünd. Bei einem Verkehrsunfall auf der Hohenstadter Straße in Abtsgmünd wurde am Donnerstag eine Autofahrerin leicht verletzt. Kurz nach 17 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit seinem Lkw auf den verkehrsbedingt anhaltenden Nissan der Frau auf. Dieses Auto wurde dadurch auf seinen „Vordermann“, einen BMW aufgeschoben. Die 55-Jährige erlitt leichte Verletzungen; der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 9000 Euro.

© Schwäbische Post 23.03.2018 19:13
1189 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.