Polizeibericht

KInder zündelten

Michelfeld. Zwei Kinder im Alter von neun und elf Jahren zündelten am Samstag gegen 13.30 Uhr im Bereich des Häckselplatzes von Michelfeld (Kreis Schwäbisch Hall). Dabei gerieten Stroh und Zeitungen in Brand. Beide versuchten zunächst das Feuer auszutreten. Als dies misslang, verständigten sie eine Passantin, die die Feuerwehr alarmierte. Die löschte so rasch, dass kein Schaden entstand. Die Kinder wurden den Eltern übergeben.

© Schwäbische Post 25.03.2018 21:17
6339 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.