Jetzt abstimmen: Wie halten Sie es mit ihren Autoreifen?

Winterreifen oder schon Sommerreifen - das ist die Frage!
  • (Archiv-Foto: tom)

Die Faustformel lautet von O bis O - von Oktober bis Ostern sollte man besser mit Winterreifen auf dem Auto unterwegs sein. Jetzt war Ostern dieses Jahr recht früh - deshalb wollen wir in unserer Online-Umfrage wissen: Wechseln Sie schon auf Sommerreifen oder warten Sie lieber noch ein bisschen? Stimmen Sie jetzt ab und sehen Sie, wie sich andere Teilnehmer entschieden haben!

 
© Schwäbische Post 11.04.2018 06:52
3814 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

In my humble opinion

Wer hat denn diese Umfrage verzapft?

Da fehlen doch mindestens drei weitere Fragen:

a) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Winterreifen

und

b) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Ganzjahresreifen

und

c) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Sommerreifen und lasse das Fahrzeug im Winter im Zweifel stehen.

Tobias Dambacher Redakteur

In my humble opinion schrieb am 11.04.2018 um 15:30

Wer hat denn diese Umfrage verzapft?

Da fehlen doch mindestens drei weitere Fragen:

a) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Winterreifen

und

b) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Ganzjahresreifen

und

c) Ich wechsle nie, ich fahre das ganze Jahr mit Sommerreifen und lasse das Fahrzeug im Winter im Zweifel stehen.

Lieber Kommentatator,

diese Umfrage habe ich "verzapft", vielen Dank für Ihre freundliche Nachfrage.

Um die Umfrage mit zu vielen Spezial-Optionen nicht zu verkomplizieren habe ich mich für diese Auswahlmöglichkeiten entschieden. Es ist ja explizit nach Winterreifen-Fahrer und Reifenwechslern gefragt, von daher bin ich davon ausgegangen, dass Autofahrer, auf die dieses Kriterium oder die ein oder andere Auswahlmöglichkeit nicht zutrifft, nicht an dieser Umfrage teilnehmen. Dass sie nicht den Anspruch einer validen empirischen Erhebung hat, dürfte klar sein. Darüberhinaus ist es natürlich jedem freigestellt, in den Kommentaren seine Meinung dazu zu äußern, was wir natürlich begrüßen.

Viele Grüße aus der Redaktion

Tobias Dambacher