Kurz und bündig

Märchen im Rathaus

Neresheim. Wege – Lebenswege – Märchenwege heißt die Veranstaltung am Freitag, 13. April, 20 Uhr, im Matheus-Palm-Saal im Neresheimer Rathaus. Dort erzählt Carmen Stumpf Märchen von Wegen und der unterschiedlichen Art, sie zu bewältigen. Hans-Peter Blank berichtet von seinem Pilgerweg mit eindrucksvollen Bildern vom Jakobsweg. Die Veranstaltung ist im Rahmen der sechsten Märchentage.

© Schwäbische Post 12.04.2018 19:07
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.