Polizeibericht

Unfall beim Abbiegen

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Ringstraße/Hauptstraße ist ein 27-jähriger Toyota-Fahrer am Montag gegen 19 Uhr vermutlich durch nicht angepasste Geschwindigkeit beim Rechtsabbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten, teilt die Polizei mit. Er streifte einen dort fahrenden Fiat eines 47-Jährigen. Gesamtschaden: rund 3200 Euro.

© Schwäbische Post 17.04.2018 21:59
543 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy