Kurz und bündig

Sicherheit der Gartenschau

Essingen. Über mehrere Themen rund um die Wasserversorgung berät der Essinger Gemeinderat am Donnerstag, 17. Mai, um 18.30 Uhr im Essinger Rathaus: Es geht um die Wasserverluste 2017, Leitungsverlegungen im Zuge Ausbau B 29, Sanierung von Wasserleitung und Straße in Hermannsfeld. Außerdem wird über das Sicherheitskonzept für die Remstal-Gartenschau und die Vorschlagsliste zur Schöffenwahl beraten.

© Schwäbische Post 13.05.2018 14:54
552 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.