Polizeibericht

Pedale verwechselt

Ellwangen. Auf dem Parkplatz des Krankenhauses verwechselte ein 81-Jähriger am Dienstagvormittag Gas und Bremse und verursachte dadurch rund 20 000 Euro Schaden. Er stieß laut Polizei um 10 Uhr gegen ein parkendes Auto und danach gegen ein weiteres. Das zweite Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls noch gegen ein drittes Auto geschoben. Der Senior blieb unverletzt.

© Schwäbische Post 22.05.2018 18:59
1158 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.