Unfall auf der B29 bei Essingen

Autofahrerin gerät zu weit nach links und kollidiert mit Krad-Fahrer

Essingen. Auf der der B 29 in Fahrtrichtung Essingen kam es am Mittwochnachmittag gegen 15.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Eine 49-jährige Autofahrerin war auf Höhe des Industriegebiets-West zu weit nach links zur Fahrbahnmitte geraten und dort mit einem nachfolgenden Krad-Lenker kollidiert, welcher den linken Fahrstreifen befuhr. Der Krad-Lenker stürzte und verletzte sich. 9000 Euro sind hier die Schadensbilanz, so die Polizei.

© Schwäbische Post 12.07.2018 08:52
5222 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.