Polizeibericht

Linienbus kontra Radfahrerin

Heubach. Beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr Gmünder Straße/Bucher Hauptstraße kollidierte am Montag der Fahrer eines Linienbusses mit einer von rechts kommenden 61-jährige Radfahrerin, die vom Radweg den Zebrastreifen überqueren wollte. Die Radfahrerin prallte gegen die rechte Einstiegstüre des Busses, stürzte und verletzte sich leicht. Am Bus entstand Schaden von 500 Euro.

© Schwäbische Post 24.07.2018 22:21
570 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.