Feuerwerk im Hochsommer

Zum Thema Waldbrände

Derzeit vergeht kaum ein Tag, ein Wochenende in dem nicht irgendwo ein Feuerwerk abgefackelt wird. Seien es ein Straßenfest, ein runder Geburtstag, Hochzeit usw. Dieser Unfug gehört verboten und auf Silvester und Jahreswechsel beschränkt. Bei diesen mehr als hohen Temperaturen und extremer Trockenheit kann ein derartig unnötig und brotloser Blödsinn ruck zuck aus dem Ruder laufen und zu verheerenden Katastrophen führen.

© Schwäbische Post 31.07.2018 20:18
440 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.