Polizeibericht

Gestritten und verletzt

Aalen-Dewangen. Zwischen zwei Männern, die 18 beziehungsweise 20 Jahre alt sind, kam es am Mittwoch kurz nach 23 Uhr im Wohngebiet Stollberg zu einer heftigen Auseinandersetzung. Dabei sei der 20-Jährige so verletzt worden, dass er anschließend zur Behandlung ins Ostalb-Klinikum gebracht werden musste. Wie die hinzugerufene Polizei vor Ort feststellte, war der Anlass für die Streiterei wohl ein Beziehungswechsel der gemeinsamen Freundin.

© Schwäbische Post 23.08.2018 22:44
960 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.