Wand am Zappa wird bunter und bunter

Kunstprojekt Und wieder ist’s ein Farbtupfer mehr: Ein weiterer Künstler hat am Samstag mit der Spraydose das nächste Bild auf die Lärmschutzwand am Zappa in Gmünds Westen gezaubert. Nach und nach nähert sich die Aktion ihrem Ziel: eine Galerie unter freiem Himmel zu schaffen. Foto: Tom

© Schwäbische Post 02.09.2018 21:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy