Klosterkonzert Kammerchor in Kirchheim

Am Freitag, 7. September, tritt um 19 Uhr in der Klosterkirche der ehemaligen Zisterzienserinnenabtei Mariä Himmelfahrt zu Kirchheim am Ries der Kammerchor „Canticum Novum“ unter der Leitung von Dr. Hans Aschenbach auf. Der Eintritt ist frei – Spenden erbeten.

Der Chor verspricht eine musikalische Reise durch verschiedene Epochen und Stile. „Canticum Novum“ hat seine Wurzeln in der Rhön.

© Schwäbische Post 04.09.2018 21:31
374 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.