Zahl des Tages

35

Prozent – mit dieser Quote von psychischen Problemen liegen Frauen ganz vorne, wenn es um die Ursachen von Berufsunfähigkeit geht. Bei Männern liegt die Quote bei 25 Prozent. Zweithäufigste Ursache für Berufsunfähigkeit bei Männern wie Frauen ist Krebs, gefolgt von Krankheiten des Bewegungsapparats. (Quelle: DVAG)

© Schwäbische Post 05.09.2018 20:00
1450 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy