Spaß und Action im Kochertal

Mit Straßenfest, Reifenkunst, einer Überraschung für kreative Kids und einer Autoschau startet Abtsgmünd vom 15. bis 16. September in den Herbst.
  • Im Gewerbegebiet Dettenried kann man im Natursteinpark von Funk & Ehinger interessante Stücke bestaunen. Foto: Lachnit
  • Ausstellungen, Sonderangebote und verkaufsoffener Sonntag locken am Wochenende viele Besucher nach Abtsgmünd. Foto: Lachnit

Abtsgmünd. Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein den „Goldenen Herbst“ mit verkaufsoffenem Sonntag. Von Samstag, 15. bis Sonntag, 16. September zeigt der Abtsgmünder Gewerbe- und Handelsverein mit 18 Teilnehmern Leistungsstärke mit vielen Aktionen und Attraktionen.

Beginn am Samstag ab 16 Uhr

Das Fest beginnt am Samstag ab 16 Uhr in der Dewanger Straße bei Wein Blum und Wielands Bio-Bier mit Bewirtung an beiden Tagen durch das Akkor- deonorchester Abtsgmünd.

Musikalisches Highlight am Samstagabend ist das dortige Konzert mit „Konrad’s Spezialorchester“. Bei Reifen-Brenner in der Bachgasse ist an beiden Tagen wieder Kreatives aus Reifen zu sehen und die Besucher können dort auf dem Reifensofa entspannen. Entlang der Hauptstraße gibt es am verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 18 Uhr zahlreiche Spezialangebote und auf dem Rathausplatz geben GHV-Mitglieder einen Einblick in ihr Leistungsspektrum. Die Azubis der Abtsgmünder Bank erwarten an ihrem Stand die Besucher mit einer Sonderverlosung, mit einem Glücksrad und mit Popcorn für die Kids.

Fahrzeugschau am Rathausplatz

Bereichert wird der Rathausplatz durch eine Fahrzeugschau vom Autohaus Funk. Weiterhin präsentiert sich der „Freundeskreis historischer Fahrzeuge Mutlangen e.V.“ mit einer Auswahl seiner motorisierten Kostbarkeiten.

Fortsetzung auf Seite 23 »

© Schwäbische Post 13.09.2018 20:23
754 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.