Kinderfest am Kocher

Auch in Unterkochen lockt am Samstag, 22. September, unter anderem ein Luftballon-Wettbewerb zur Festhalle.
  • In Unterkochen sorgt dieses Jahr wieder der traditionelle Luftballon-Wettbewerb für viel Gaudi. Foto: opo
  • Beim Tischkicker-Duell kommt jedes Mal viel Spaß auf. Wer das Spiel gewonnen hat, ist leider nicht überliefert. Foto: opo

Aalen-Unterkochen. Der Weltkindertag soll auf die speziellen Rechte und Anliegen der Kinder aufmerksam machen. In Unterkochen wird der Weltkindertag vom Freundeskreis der Kocherburgschule Unterkochen e.V. sowie vom Bezirksamt Unterkochen veranstaltet.

Der Austragungsort befindet sich in diesem Jahr im Bereich der Sport- und Festhalle, Otto-Rieger-Platz 1 und 2. Die Kinder stehen dabei im Mittelpunkt.

Im Rahmen des Weltkindertages findet dieses Jahr wieder der traditionelle Luftballonwettbewerb statt, zu dem Groß und Klein eingeladen sind. Für eine Bewirtung ist ebenfalls gesorgt.

Der Auftakt des Unterkochener Weltkindertages ist am Samstag, 22. September, um 10 Uhr an der Sport- und Festhalle in Unterkochen. Anschließend lockt ab 12.15 Uhr ein buntes Programm, mit Luftballon-Wettbewerb, nach draußen.

© Schwäbische Post 13.09.2018 20:27
776 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.