Aufgefahren

Rainau. Eine Frau musste ihren Toyota am Samstag gegen 15.45 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Buch und dem Stausee anhalten. Ein Autofahrer erkannte dies zu spät und fuhr mit seinem VW auf. Der Sachschaden liegt bei 3000 Euro.

© Schwäbische Post 08.10.2018 21:37
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy