Hier schreiben die Turn- und Sportfreunde Gschwend

Gerätturnen: WKG Welzheimer Wald startet mit Heimwettkampf in die erste Ligasaison

  • Die TSF Gschwend veranstalten am kommenden Sonntag, 14.10.2018 in der Mehrzweckhalle nach langer Zeit wieder ein Ligawettkampf im Turnen.

Am 14. Oktober findet der erste Wettkampf der neu gegründeten Wettkampfgemeinschaft "Welzheimer Wald" statt. Nachdem bereits seit 2016 zwei Gschwender Turnerinnen im Ligasystem des Schwäbischen Turnerbundes für den TSV Lorch I starten, entschieden sich weitere Turnerinnen und deren Verantwortliche letztes Jahr, ab 2018 ebenfalls mit einer eigenen Ligamannschaft an den Start gehen zu wollen. Da die Mannschaftsstärke der Gschwenderinnen zu dünn ist, suchte und fand man mit dem TSV Plüderhausen einen geeigneten Partner und gründete die "Wettkampfgemeinschaft Welzheimer Wald", die dieses Jahr den Ligaeinstieg in der Kreisliga B, Staffel 7, wagen wird.

Am kommenden Sonntag findet der erste von zwei Staffeltagen in Gschwend statt. An einem Wettkampftag treten alle Mannschaften gegeneinander an, der Tagessieg wird entsprechend der erturnten Punkte ermittelt und eine Tabellenrangliste erstellt. Pro Mannschaft können insgesamt 8 Turnerinnen an den Start gehen, wobei jeweils maximal 5 davon an den Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden zum Einsatz kommen. Die drei besten Wertungen einer Mannschaft bilden das Mannschaftsergebnis pro Gerät.

Die Turnabteilung der Turn- und Sportfreunde Gschwend freut sich, diesen Wettkampf ausrichten zu können und wird folgende Mannschaften begrüßen:
SV Amstetten I (Ligaeinsteiger), TSV Böbingen I, TSV Lorch II, TSG Nattheim II, STV Schorndorf I, SSV Ulm III (Ligaeinsteiger, TSV Wasseralfingen II und die WKG Welzheimer Wald I (Ligaeinsteiger).

Die Veranstalter erwarten einen interessanten und unterhaltsamen Wettkampf und freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und heimische Unterstützer.
Die Zuschauertribüne ist geöffnet, für Verpflegung wird bestens gesorgt.
Die Daten im Überblick:
Datum: 14.10.2018, 11 Uhr
Ort: Mehrzweckhalle Gschwend

© Turn- und Sportfreunde Gschwend 09.10.2018 22:26
326 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.