Grußwort

Ein herbstliches Stadtfestival

Dr. Gunter Bühler,

Bürgermeister

Herzlich willkommen in der Stadt am Ipf!

Die Bopfinger Heimattage vom 12. bis 14. Oktober werden wie all die Jahre zuvor wieder tausende Besucher begeistern. Dafür stehen das unglaublich vielfältige und bunte Programm sowie die ganz besondere Atmosphäre, die das Bopfinger Stadtfest zu bieten hat.

Längst haben sich die Heimattage zum herbstlichen Stadtfestival der Region entwickelt.

Konzerte und Ausstellungen, große Landsknechtslager und viele Gewandete sowie attraktive Marktstände und ein tolles Programm gerade für Kinder machen die Heimattage zu einem Erlebnis. Die 4. Bopfinger Kneipentour „City Sounds“ ist ein spezielles Angebot für Musikfans vom DJ-Sound bis zur fetzigen Live Musik.

Die Bopfinger Heimattage werden am Freitag, den 12. Oktober 2018 um 19 Uhr auf dem Marktplatz eröffnet. Als besondere Höhepunkte folgen im Anschluss daran das spektakuläre Barockfeuerwerk, eine imposante Feuershow und viele weitere Programmpunkte.

Handel und Gewerbe und besonders die Fachgeschäfte der Stadt am Ipf begrüßen Sie am verkaufsoffenen Sonntag ganz herzlich zum Bummeln und Einkaufen. Abends bieten die Bopfinger Gastronomen und Vereine in den vielen Schänken ein tolles Programm.

Viele haben wieder angepackt und dazu beigetragen, damit die Bopfinger Heimattage auch in diesem Jahr in gewohnt attraktiver Form stattfinden werden. Mein Dank gilt deshalb besonders den vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt, die sich ehrenamtlich und aus Bürgersinn für die Heimattage engagieren, sowie den Schulen, den Kirchengemeinden, allen Vereinen und dem Gewerbe- und Handelsverein!

Ich wünsche allen Besuchern viele schöne und unbeschwerte Stunden auf den Bopfinger Heimattagen. Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

Dr. Gunter Bühler,

Bürgermeister

© Schwäbische Post 10.10.2018 16:41
209 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.