Polizeibericht

Einsatz wegen einer Glühbirne

Aalen. Eine durchgeschmorte Glühbirne hat am Dienstag acht Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Aalen beschäftigt. Der defekte Glühkörper hatte gegen 20.30 Uhr den Rauchmelder eines Gebäudes in der Schubartstraße ausgelöst. Die Einsatzkräfte waren daraufhin mit zwei Fahrzeugen ausgerückt. Als sie das Gebäude überprüften, stellten sie Brandgeruch fest. Als Ursache wurde die Glühbirne lokalisiert.

© Schwäbische Post 17.10.2018 22:41
758 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy