Benedikt Hoffmann läuft über die drei Kaiserberge

Der Berglaufspezialist und WM-Teilnehmer ist beim 28. Sparkassen Alb Marathon dabei
Der Startschuss zum 28. Sparkassen Alb Marathon ist erfolgt. Gmünds OB Richard Arnold schickte rund 600 Läuferinnen und Läufer auf die 50- und 25-km-Strecke über die drei Kaiserberge Hohenstaufen, Hohenrechberg und Stuifen.

Mit dabei ist erstmals der Berglaufspezialist und WM-Teilnehmer Benedikt Hoffmann aus Heilbron. Insgesamt werden wieder über tausend Teilnehmer zu den Laufwettbewrben erwartet.

© Schwäbische Post 27.10.2018 11:06
2783 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy