Vollsperrung: Unfallstelle auf der B19 zw. Unterkochen und Oberkochen

Unfallstelle geräumt
  • Symbolbild: Marius Bulling

Wie die Landesmeldestelle für den Verkehrswarndienst meldet, bestand auf der B19 Aalen - Giengen zwischen Aalen-Unterkochen und Oberkochen Nord die Gefahr durch eine ungesicherte Unfallstelle in beiden Richtungen. 

Die Fahrbahn war in beiden Richtungen gesperrt. Ortskundige Autofahrer wurden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren. 

© Schwäbische Post 25.11.2018 09:36
3449 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.