Hier schreibt der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Adventsfeier beim Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd

Die Arbeit ist getan und Ruhe kehrt ein bei den Mitgliedern des OGV-Schwäbisch Gmünd, so traf man sich zur Adventsfeier in dem wunderschön renovierten Festsaal des Schönblicks.
Das Vorstandsmitglied Alfred Gauger konnte eine stattliche Zahl Mitglieder mit ihren Angehörigen begrüßen, besonders freute er sich darüber, dass viele neue Mitglieder und auch solche, die schon lange nicht mehr gekommen sind und diesmal an den besinnlichen Stunden teilnahmen. Waltraud Burkhardt, ebenfalls vom Vorstand des OGV begrüßte die Gäste und führte durch das Programm. Für die Bewirtung sorgte das Team des Schönblicks unter Leitung von Frau Frey, die alles so liebevoll und schön vorbereitete, die Tischdekoration, die wunderbaren Kuchen und der Kaffee, es fehlte an nichts, dafür wurde sie auch mit Beifall besonders gelobt.
Für die musikalische Unterhaltung sorgte das „Trio Diletanto“, die drei, Paul, Thomas und Lutz aus Spraitbach sind Freunde die sich in der Tischtennis-Gruppe fanden und ihre Interessen zusammenlegten und so das Trio gründeten. Für ihre liebevoll zusammengestellte Musik, die sie passend für die doch etwas älteren Besucher in ruhiger Weise spielten und mit Gesang begleiteten, erhielten sie riesigen Applaus.
Zwischendurch brachte das Mitglied des OGV schwäbische Gedichte von der Advents- und Weihnachtszeit, auch erzählte er die Geschichte von der Weihnachtsmaus und von der Krippe, die etwas lädiert war und durch andere Figuren, wie Nilpferd, Donald Duck und Batman ersetzt wurden, alles natürlich auf schwäbisch. So hatte die Adventsfeier auch etwas lustiges zu bieten. Die Vorstandschaft des OGV hatte auch wieder am Ausgang ein Spendenkörbchen aufgestellt, dessen Inhalt diesmal „Gmünder machen Wünsche wahr“ übergeben wird.

© Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 10.12.2018 10:32
1362 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.