Polizeibericht

Streifenwagen erfasst Reh

Schwäbisch Hall. Am Montagabend rannten drei Rehe vor einen Streifenwagen. Eines wurde trotz Vollbremsung erfasst und so schwer verletzt, dass man es erschießen musste. Am Mercedes entstand 1000 Euro Sachschaden.

© Schwäbische Post 11.12.2018 21:40
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy