Kurz und bündig

Straßensperrung verlängert

Essingen. Die Firma Bortolazzi, die den Bau der Gemeindeverbindungsstraße Essingen-Dauerwang ausführt, konnte witterungsbedingt den Endbelag und die Feldwegeanschlüsse nicht herstellen, teilt die Essinger Gemeindeverwaltung mit. Deshalb hat die Firma beantragt, die Sperrung zu verlängern. Die Arbeiten werden bei entsprechender Witterung im Frühjahr ausgeführt. Bis dahin bleibt die Straße gesperrt.

© Schwäbische Post 21.12.2018 19:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.