Lesermeinung

Zum Leserbrief von Karl Maier: „Hano, alles schwäbisch“, SchwäPo vom 28. Dezember:

Lieber Karl Maier! Dein satirisch-humoristischer, mit einem kräftigen Schuss Ironie gewürzter und Esprit verratender Kommentar zu meinem Leserbrief (Die Taktik des Andreas Stoch) hat mich zutiefst beeindruckt.

Dein Beitrag ist eine wahre Hommage an unsere so geliebte, mit unzähligen regionalen Facetten bestückte schwäbische Mundart. In Deinem Fall ergibt die Beimengung eines spezifischen Lokalkolorits (Unterkochener Dialekt) eine faszinierende Melange. Sollten Deine Einwürfe kleine Nadelstiche sein gegen meine Leserbriefe, denen man möglicherweise eine süffisant-narzistische Selbstdarstellung bzw. geistige Onanie nachsagt, so sei Dir dies angesichts Deiner auf kommunalpolitischem Parkett erbrachten Lebensleistung, vor der ich respektvoll nur den Hut ziehen kann, nachgesehen.

Jedenfalls verdient Deine „Rezension“, und das meine ich ohne maliziöse Hintergedanken, das Prädikat „Summa cum laude“. Chapeau, lieber Karl!

© Schwäbische Post 29.12.2018 12:48
358 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy