Erst der Sattelzug, dann die Leitplanke

Das ist die Bilanz.

Ellwangen. Eine 31 Jahre alte Autofahrerin hat am Mittwochabend beim Fahren auf dem Einfädelungsstreifen am Kreisverkehr im Industriegebiet Neunheim die Vorfahrt eines Sattelzugfahrers missachtet. Das Auto der Frau prallte gegen die Leitplanke. Verletzt wurde niemand. Der Schaden: etwa 4500 Euro.

© Schwäbische Post 10.01.2019 09:13
1478 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.