Hier schreibt der LeichtAthletikClub Essingen

Laura Frey läuft knapp an Medaille vorbei

Seit Jahren werden die Landesmeisterschaften der Jugend U16, wegen der fehlenden Rundbahn in Ulm,in zwei Teilen ausgetragen. Im Sindelfinger Glaspalast gab Laura Freyvom LAC Essingen ihr Debüt über 300 m. Sie nutzte diesen Lauf als Vorbereitung auf die am 09. Februar stattfindenden Landesmeisterschaften in Ulm,bei denen die junge Essingerin ihre eigentliche Stärke im Kurzspint zeigen möchte.
Umso erfreulicher war das Ergebnis für Trainer Olaf Schönbach und die Athletin. In einem sehr cou¬ra¬gierten Lauf ging sie ein hohesAnfangstempo. Die knapp 250m konnte sie dieses Tempo auch gut halten, dann wurden die Beine schwer. Als Zweite ihres Laufes überquerte sie in einer Zeit von 45,42 sec die Ziellinie. Nun musste auf die Zeiten der Läuferinnen in den weiteren Läufen abgewartet werden. Am Ende fehlt mit dem vierten Platz nicht viel zum Gewinn der Bronzemedaille.

 

© LeichtAthletikClub Essingen 03.02.2019 16:25
310 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.