Aalen: Kind läuft vor Auto

Vierjähriger wird angefahren.

Aalen. Ein vier Jahre alter Junge ist am Montag von einem Auto angefahren worden. Das Kind war mit seinem Vater zu Fuß unterwegs. Kurz vor der Einmündung des Kneippwegs in die Aalener Straße ließ der Junge die Hand seines Vaters los und spazierte auf die Straße. Das sah ein 26 Jahre alter Autofahrer zu spät und erfasste das Kind. Der Junge wurde leicht verletzt. Das teilte die Polizei mit. 

 

© Schwäbische Post 05.02.2019 08:12
4927 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.