TV  TIPP

TV Tipp

Odysso: Mythos Prävention Die Röntgenreihenuntersuchung der weiblichen Brust, das Mammographie-Screening, soll Brustkrebs frühzeitig entdecken, doch das Modell bekommt Risse. Studien zeigen, dass das Screening fehlerhafte Diagnosen stellt. Auch beim allgemeinen Gesundheitscheck ist die Bilanz negativ. Aspirin galt lange als Primärprävention bei Herzinfarkt und Schlaganfall, neue Studien belegen das Gegenteil. „Odysso“ geht der Frage nach, wann Prävention nützt und wie auch sozial benachteiligte Menschen Gesundheitsförderung erfahren können. Sendung Donnerstag 21.00 Uhr, SWR
© Südwest Presse 14.03.2019 07:46
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.