Feuerwehreinsatz bei der Kläranlage

Einsatz Die Gmünder Feuerwehr rückte am Sonntagabend mit 21 Mann aus, wegen starker Rauchentwicklung in der Kläranlage . Feuerwehrkommandant Uwe Schubert konnte aber rasch Entwarnung geben: Durch eine Störung im Blockheizkraftwerk war es zu einer Verrauchung gekommen Foto: kust

© Schwäbische Post 07.04.2019 22:25
1211 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy