Polizeibericht

Reh getötet

Neresheim. Mit einem Reh kollidiert ist ein VW-Fahrer am Sonntag gegen 20.40 Uhr. Das Tier querte die Fahrbahn der Kreisstraße 3301 zwischen Forheim und Kösingen. Es wurde getötet. Schaden am Auto laut Polizei: rund 3000 Euro.

© Schwäbische Post 15.04.2019 22:25
325 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.