Dardai fühlt sich sicher

Hertha-Coach ist trotz Trennungsgerüchten gut gelaunt.
Erst schwor Pal Dardai seine Schützlinge vor dem Training auf die nächsten Aufgaben ein – dann machte der Trainer den Medien klar, dass er seinen Platz bei Hertha BSC trotz fünf Niederlagen in Folge nicht kampflos räumen will. „Ich lasse mir meine gute Laune nicht kaputtmachen“, sagte Dardai.

Dabei wird in der Hauptstadt-Presse nur noch thematisiert, wann die Verantwortlichen einen Schlussstrich unter die Amtszeit des Trainers ziehen werden – schon in den kommenden Tagen oder erst nach Saisonende. Aus Sicht Dardais gibt es keinen Grund für diesen Schritt: „Ich habe vom Manager noch nicht gehört, dass er mit mir unzufrieden ist“, so der Coach. sid
© Südwest Presse 16.04.2019 07:46
228 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.