Immer häufiger auch Jobs in der Casino-Branche zu finden

  • Pixabay.com / whekevi / https://pixabay.com/photos/roulette-table-chips-casino-game-2246562/

Weltweit werden Arbeitsstellen der Online-Casino-Branche immer attraktiver.

Deutschland Dass immer häufiger attraktive und sehr lukrative Jobs in der Casino-Welt online frei werden, ist wahrlich kein Wunder – denn der Marktanteil der Online-Casinos und auch Sportwetten-Anbieter mit integriertem Casino-Bereich steigt stetig weiter.

So wurde der Glücksspielmarkt 2016 Studien von H2 Gaming Capital zufolge von Sportwetten-Anbietern bereits mit 50% eingenommen – Casinos hingegen lagen mit genau 25% bei der Hälfte dessen. Die Zukunft scheint keine Minderung vorzusehen, denn die Seriosität der Glücksspielanbieter und attraktive Konditionen locken immer mehr Spieler aus aller Welt an.

“Gerade auch junge Menschen ziehen öfter in Erwägung, in diesem Sektor tätig zu werden.”, berichtet crosswater-job-guide.com. Dabei sind es längst nicht mehr nur Programmierer, die sich in dieser Branche tummeln, sondern auch kreative Köpfe, die ihr Wissen in Sachen Marketing, IT und Management unter Beweis stellen wollen.

Was macht Online-Casinos als Arbeitgeber so beliebt?

Es lassen sich eine Menge Gründe nennen, die für Online-Casinobetreiber als Arbeitgeber sprechen: So ist es vor allem das sehr vielseitige Jobangebot, das junge Menschen immer mehr anlocken kann. Vom Manager bis hin zum IT-Experten und Sachbearbeiter oder Programmierer werden hier ganz unterschiedliche Berufsgruppen benötigt und eingesetzt, um die Online-Glücksspiele Tag und Nacht reibungslos laufen zu lassen.

Auch Juristen, Finanzexperten und Koordinatoren sind hier von Bedeutsamkeit und dürfen im Online-Betrieb keineswegs fehlen. Neben dem vielseitigen Jobangebot ist es aber auch das Wachstum der Branche, das die meisten Interessierten überzeugt: Weil Online-Casinos immer beliebter werden und damit eine hohe Sicherheit des Berufes für die Zukunft gegeben ist, reizt die Stabilität der Stellenangebote besonders. Besonders die Gewinnchancen tragen ebenfalls zum Erfolg bei. “Ein weiterer wichtiger Faktor für ein Online Casino ist die hohe Auszahlungsrate gegenüber landbasierten Casinos.”, so im Casinoratgeber.de zu lesen.

Hohe Gewinne der Betreiber schaffen hinzu die Möglichkeit zum schnellen Aufstieg und sehr lukrativen Bezahlungen – beides sehr vielversprechende Aspekte, auf die jeder Jobsuchende Wert legt. Natürlich ist auch ein Jobverlust bei einem der Betreiber gut zu verkraften, wenn man bedenkt, dass es viele verschiedene Betreiber gibt, die immer wieder Arbeitsstellen ausschreiben – das mobile Wachstum der Casinos leistet hier ebenfalls einen großen Beitrag zur steigenden Anzahl der Online-Anbieter.

Lösen Online-Casinos Glücksspiel-Anbieter vor Ort ab?

Mittlerweile lässt sich auch prognostizieren, dass reguläre Casinos mit festem Standort längst von der Online-Glücksspielbranche abgelöst oder zumindest geschwächt wird – denn für den Kunden ist das Spielen online aus vielen Gründen deutlich einladender. Ob die fehlende Kleiderordnung diese Beliebtheit ausmacht, das vielseitigere Spieleangebot oder ständig wechselnde Angebote und Boni, die versierte Kunden einlösen und für sich nutzen können – reguläre Casinos können eigentlich nur noch durch ihren Erlebnisfaktor überzeugen.

Seriosität steht an oberster Stelle

Natürlich ist das Angebot an Casino-Jobs auch wegen der Möglichkeit, von zuhause aus tätig zu werden, für viele Menschen sehr vielversprechend. Die Vielfalt der Anbieter macht es aber auch schwarzen Schafen sehr leicht, sich als attraktiven Betreiber für Kunden und Jobsuchende auszugeben – daher ist es besonders wichtig, sich nur auf seriöse und lizenzierte Anbieter zu konzentrieren. Entdecken kann man diese beispielsweise durch Casinoratgeber.de, wo alle angezeigten Betreiber „auf ihre Sicherheit, ihre Seriosität, und ihre Lizenzen“ geprüft wurden.

© Schwäbische Post 16.04.2019 16:40
996 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.