Lesermeinung

Zum Brexit:

Die Chaostage in Westminster gehen munter weiter, und unbeeindruckt von den Order-Rufen machen Wildwestszenarien im ältesten demokratischen Parlament der Welt die Runde. Renitente Obstruktionsstrategen und No-Deal-Protagonisten werfen der arg gebeutelten Premierministerin weiterhin Knüppel zwischen die Beine, und die Never-Ending-Story einer veritablen Politsatire geht in eine ungewisse Verlängerung. Gibt es für Landesmutter Theresa noch eine Gnadenfrist, oder heißt es alsbald: „Der Mai ist gekommen, die May kann gehen“? Ein Shakespeare hätte seine helle Freude daran gehabt, diesen Stoff, aus dem die Albträume sind, dramaturgisch umzusetzen und das ganze Affentheater szenenreif auf die Bühne zu bringen. Vielleicht unter der Regie eines unnachahmlichen Mr. Bean?

© Schwäbische Post 16.04.2019 21:35
384 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.