Sache der Kirche

Formal die Anfrage, formal die Zustimmung: Als Partner in Verwaltungsfragen hatte die Diözese Rottenburg-Stuttgart das Landratsamt informiert, dass die vier Ostalb-Dekanate nun zu einem Großdekanat zusammengelegt werden. "Das ist Sache der Kirche", stimmte der Ausschuss dem Landrat zu. Empfohlen würden aber Strukturen, die auf die gewachsenen Verbindungen im dezentral aufgestellten Kreis Rücksicht nähmen.
© Schwäbische Post 05.10.2005 00:00
314 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy