Betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Heidenheim. Am Sonntag zog die Polizei in Heidenheim einen betrunkenen Fahrer aus dem Verkehr. Gegen 23 Uhr war den Beamten in der Kanalstraße ein BMW aufgefallen. Dessen 34-Jähriger Fahrer roch bei einer Kontrolle nach Alkohol. Ein Test bestätigte laut Polizei, dass der Mann zu viel davon getrunken hatte. Er musste eine Blutprobe und den Autoschlüssel abgeben. Ihn erwartet eine Anzeige.

 

© Schwäbische Post 29.04.2019 09:28
2732 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.