Hier schreibt der Böhmerwaldbund Aalen

Trachtennähwoche

  • die Näherinnen mit ihren Trachten

Ein kultureller Höhepunkt im Vereinsleben der Böhmerwald-Heimatgruppe Aalen war auch in diesem Jahr die Trachtennähwoche. Unter der bewährten Leitung der Landesfrauenreferentin aus München, Erika Weinert, haben sich hierzu 9 Frauen der Heimatgruppe zusammengefunden. Das eigene Vereinsheim wurde dazu wieder für 8 Tage zur Nähstube, wo ansonsten Feste und Feierlichkeiten im Jahresverlauf stattfinden.

Seit über 25 Jahren veranstaltet die Aalener Heimatgruppe diese Nähwochen; so ist inzwischen ein sehr wertvoller Bestand unterschiedlichster Trachten entstanden, die viele Frauen der Heimatgruppe ihr eigen nennen und die zu den unterschiedlichen Veranstaltungen getragen werden.

Mit den Trachtennähwochen erfüllen die Teilnehmerinnen damit einen wichtigen und wertvollen Auftrag bei der Pflege, Wahrung und Weitergabe des Kulturguts aus der Böhmerwaldheimat.

Die umfangreiche Ausstattung an Trachten, über welche Frauen der Heimatgruppe Aalen inzwischen verfügen, macht es auch erforderlich, diese immer wieder zu ändern, auszubessern oder durch neue Teile zu ergänzen.
In diesem Jahr wurden darüber hinaus eine Krummauer Tracht, eine Fischbacher Tracht, Werktagstrachten nach alten überlieferten Schnittmustern und eine Trachtenjacke gefertigt. Teilweise kamen dabei zu Originalschnittmustern neue, zeitgemäße Stoffe zum Einsatz. Die Tracht als überliefertes Kulturgut erfährt somit eine in die heutige Zeit passende Entwicklung.

Traditionell wird diese Woche auch mit einem Rahmenprogramm ergänzt. In diesem Jahr begaben sich die Teilnehmerinnen im Explorhino auf eine spannende Tour durch die Welt der Naturwissenschaften.

Ein besonderer Dank gilt der Leiterin der Nähwoche, der Referentin Erika Weinert. Ihr ist es auch in diesem Jahr hervorragend gelungen, die teilnehmenden Frauen zu motivieren, sodass für alle diese Nähwoche als wertvolle Zeit in Erinnerung bleiben wird. Herzlichen Dank auch allen, die sich um das leibliche Wohl der Näherinnen gesorgt haben.

© Böhmerwaldbund Aalen 13.05.2019 20:11
411 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.