Militär beschuldigt

Gegen das Militär von Myanmar müsse ein internationaler Finanzboykott verhängt werden, fordert eine US-Kommission, die die Menschenrechtssituation in dem Land untersucht hat. Außerdem müssten die Befehlshaber wegen Verfolgung und Vertreibung der Rohingya vor ein glaubwürdiges Gericht gestellt werden. epd
© Südwest Presse 15.05.2019 07:45
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.