Mauer übersehen

Am Mittwochnachmittag wollte eine 78-jährige VW-Fahrerin gegen 16.20 Uhr von der Straße Am Stadtgraben auf einen Kundenparkplatz einbiegen. Dabei fuhr sie auf eine ca. 20 cm hohe Mauer an der Einfahrt zum Parkplatz, wodurch an ihrem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro entstanden. Der Schaden an der Mauer beläuft sich auf ca. 500 Euro.

© Schwäbische Post 16.05.2019 08:25
1957 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.