Sehr schwer verletzt

Auf einem Parkplatz in der Lorcher Straße übersah am Samstag nachmittag ein 40jähriger Autofahrer beim Rückwärtsausparken ein dreijähriges Kind, das sich in diesem Moment hinter seinem Fahrzeug befand. Das Kind wurde teilweise unter den Wagen gezogen und dabei so schwer verletzt, dass der Einsatz von Notarzt und Rettungshubschrauber erforderlich wurden.
© Schwäbische Post 10.10.2005 00:00
162 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.

Anmeldung zum E-Mail-Newsletter aus der Redaktion

Die wichtigsten und interessantesten Meldungen des aktuellen Tages aus der Redaktion direkt in Ihr E-Mail-Postfach – täglich und kostenlos jeden Abend.

Jetzt kostenlos anmelden

Aktuelle Meldungen direkt auf Ihr Handy