Wildunfall in Stödtlen

Stödtlen. Auf der Kreisstraße 3210 zwischen Eck am Berg und Dambach erfasste ein 40-Jähriger am Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr mit seinem Ford ein die Fahrbahn querendes Reh, wobei an seinem Fahrzeug ein Schaden von rund 2000 Euro entstand.

© Schwäbische Post 07.06.2019 08:56
797 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.