Kilometerlanger Stau auf der A 7

An der Baustelle stehen Autofahrer rund acht Kilometer
  • Symbolbild

Ellwangen. Der Pfingstverkehr rollt an: Auf der A7 in Richtung Ulm und Würzburg zwischen Aalen/Westhausen und Dinkelsbühl/Fichtenau sowie in die Gegenrichtung zwischen Dinkelsbühl/Fichtenau und Ellwangen steht der Verkehr vor der Baustelle - aktuell sind es dort acht Kilometer Stau.

© Schwäbische Post 07.06.2019 13:06
2400 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

Noergelzwoerg

Völlig unverständlich warum man kurz vor den Pfingstferien eine so unnötige Baustelle aufmachen muss, die übrigens früh morgens nicht existiert. Wenn man mal schaut und spürt was das Ergebniss der Bauarbeiten ist wird das ganze noch unverständlicher. Die zuständigen Herrschaften sollten sich schämen so einen Flickenteppich zu produzieren. Erst letztes Jahr wurde am selben Abschnitt ebenfalls rumgemurkst.

In my humble opinion

Meine Er'fahr'ung aus vielen Staus:

Viele sind unfähig oder unwillig, ihre 'Arbeit' hinter dem Lenkrad vernünftig machen, augenscheinlich wie im 'richtigen Leben' schlampern und basteln sie sich einfach was zusammen und nennen das auch noch 'Auto fahren'.