Lkw kollidiert mit Wildschwein

Iggingen. Auf der B 29 auf Höhe des Verteilers Iggingen kollidierte ein Lkw am Freitagmorgen gegen 3.45 Uhr ein die Fahrbahn querendes Wildschwein. Das Borstentier wurde bei dem Aufprall getötet. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

© Schwäbische Post 14.06.2019 10:04
610 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.