Shoppen, Spaß und Spannung am Kocher

Die Gemeinde am Kocher lädt ein zu den Muffigeltagen von Freitag, 21. Juni bis Sonntag, 23. Juni. Ein großes Festprogramm mit reichlich Musik, verkaufsoffenem Sonntag von 13 bis 18 Uhr und dem Muffigellauf mit neuer Streckenführung bietet Spaß für die ganze Familie.
  • Tolle Angebote verspricht wieder der verkaufsoffene Sonntag.
  • Die Musik kommt ebenfalls nicht zu kurz. „Gerda und ihre Crew“ unterhalten am Samstagabend das Publikum. Foto: BW
  • Die Avanti Kids auf der Bachstraßen-Bühne im vergangenen Jahr.
  • Square Dancer der Hedgehogs begeistern seit Jahren mit ihren Auftritten bei den Muffigel-Festtagen.
  • Peewee Youngstars galoppierten letztes Jahr über die Bühne.
  • Auf den Muffigel-Festtagen geht's wieder rund – auch für die kleinen Besucher. Foto.: BW

Hüttlingen. An diesem Wochenende finden in Hüttlingen die 17. Muffigel-Festtage statt. Ein volles Programm von Freitag bis Sonntag garantiert Unterhaltung und Shopping-Spaß für die ganze Familie. Vom musikalischen Auftakt am Freitag, dem 16. Hüttlinger Muffigellauf am Samstag, einem verkaufsoffenen Familien-Sonntag und einem bunten Rahmenprogramm ist der Angebotstisch reich gedeckt.

Jeden Monat ein Event

Hüttlingen ist bekannt dafür, seinen Besuchern jeden Monat ein Event zu bieten. Die Muffigel-Festtage in der Mitte des Jahres bescheren gleich drei Feier-Tage am Stück. Sie werden in erster Linie von Vereinen ausgetragen, die Hüttlinger Einzelhändler schließen sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag an. Ein großes sportliches Ereignis dürften in diesem Jahr auch die Muffigelläufe sein, die mit neuen Streckenführungen durch Hüttlingens Landschaft und über den Limes locken. Der Hauptlauf über zehn Kilometer nimmt außerdem erstmalig an der Ostalbcup-Wertung teil. Gleich mit zwei kostenlosen Open-Airs in der Ortsmitte trumpfen die Muffigel-Festtage auf.

Open-Airs auf der Bühne

Am Freitag gehen die „Original Südtiroler Spitzbuam“ auf die Bühne, am Samstag „Gerda und ihre strahlende Crew“, jeweils ab 20 Uhr. Die Südtiroler Spitzbuam werden als „ein Feuerwerk der guten Laune“ bezeichnet.

Schon seit langer Zeit haben sich die „Gute-Laune-Musiker“ einen Namen gemacht und sich zu den beliebtesten Bands der volkstümlichen Szene empor gespielt. Sie verstehen sich nicht nur als Stimmungsband, sondern möchten bei ihren Auftritten auch gerne etwas über ihre Heimat Südtirol erzählen und für ein paar Stunden aus dem Alltag entführen.

Am Samstagabend sind „Gerda und ihre strahlende Crew“ auf der Bühne und werden ordentlich zum Mitsingen und Tanzen verleiten. Dann heißt es Party feiern mit den besten Hits aus vier Jahrzehnten, die die Musiker zum Besten geben werden. Die Band, das sind vier Musiker, ein Sänger (Bernd Czich) sowie eine Sängerin (Gerda), die sich der perfekten Stimmungsmusik und dem gelungenem Entertainment verpflichtet fühlen.

Am Sonntag gemütlich Shoppen

Der Sonntag startet mit einem ökumenischen Gottesdienst um zehn Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. Anschließend lädt der Musikverein Hüttlingen ab elf Uhr zum Frühschoppenkonzert ein.
     Am Nachmittag wird sich die Ortsmitte zu einer großen Flaniermeile verwandeln. Die Hüttlinger Fachgeschäfte laden von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein und zahlreiche Vereine sorgen mit Verkaufsständen für jede Menge kulinarische Genüsse. Auf der Showbühne gibt es ab 15 Uhr Vorführungen.  Ute Ziegler

© Schwäbische Post 19.06.2019 14:01
599 Leser
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.