Übertriebene Angstmache

„Tödlicher Fehler“ von Hajo Zenker, GT vom 21. Juni:

Hallo Herr Zenker, ich finde ihren Kommentar übertriebene Angstmache, es ist noch gar nicht so lange her, dass man mit dem alten Führerschein ohne alles! 80iger/125iger fahren durfte, das haben viele genutzt und das ging gut! An diesem Modell verdient die Fahrlehrerlobby noch genug.

© Schwäbische Post 21.06.2019 20:05
Ist dieser Artikel lesenswert?
Kommentar schreiben

Kommentare

In my humble opinion

Nun, auch die Ärzte sprechen wohl davon, dass Herr 'Scheuer' damit für eine zunehmende Zahl von Organspendern sorge - wie dem auch sei, 'Jammerarier' ist der zweite ( beliebte ) Vorname vieler Deutscher.

Andererseits kann ich dem Herrn VerkehrTminister auch nur sagen, dass er wieder mal des vermeintlich positiven Echos willen einen Vorschlag macht, der aus der Mottenkiste stammt.

Wenn er diesen Vorschlag, Kleinmotorräder mit dem Pkw-Führerschein fahren zu dürfen damit gekoppelt hätte, dass es sich um Elektro-Kleinmotorräder mit max 8 kW Motorleistung und elektronisch gedrosselt auf 100 km/h handeln müsse, wäre ihm der Beifall sicher gewesen. So kann ich nur sagen, viel Lärm ( wie bei vielen Verbrennermoppeds ) um nichts, aber das kennen wir ja von der CSU, das nennt man auch 'Pkw-Maut', neben anderem bayerischen Politdickkopf und Polit-Unsinn.